November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Realschule Obersulm
Pestalozzistraße 37
74182 Obersulm

07134-3684

Top 10 Updates

Zeige nur:Schulsozialarbeit
Dienstag, 19.01.2016 (2 Jahr(e) alt)

Nichts geht mehr – wenn Kinder nicht (mehr) in die Schule wollen


Schulangst: ein Thema, dass in jeder Familie auftauchen kann: Kopfweh, Bauchweh, Übelkeit – aber der Arzt findet nichts. In der Schule ist alles angeblich in Ordnung, aber die Fehltage häufen sich. Dieses Szenario kennen viele Eltern und manchmal stellt sich ein Gefühl der Ohnmacht ein.


An dem informativen Abend für Eltern, Lehrer und andere Interessierte aus der Reihe „Gut zu wissen“, werden die Diplompsychologen Johanna Schories und Ulrich Suschke vom staatlichen Schulamt Heilbronn ausführlich zu diesem Thema sprechen und mit den Besuchern ins Gespräch kommen. Was steckt hinter dem Phänomen Schulangst oder gar Schulverweigerung? Und vor allem wie kann man damit umgehen? Einfache Patentlösungen gibt es sicher nicht, aber wertvolle Hinweise die einen Weg zu wieder mehr Normalität zeigen können.

Beginn der Veranstaltung ist am 2.2.2016 19:30 Uhr im Jugendhaus Willsbach, zu finden im alten Bahnhofsgebäude, 1. Stock.

Mit dabei sind Jugendhausleiter Heiko Zimmer und Schulsozialarbeiter Albrecht Weippert.
Für die Planung des Abends wird um eine Anmeldung per mail gebeten mit dem Betreff: „Gut zu wissen“ + Name +Die Party geht ab - an jugendhaus(@)obersulm.de.

Info
Weitere Angebote in der Bildungsreihe „Gut zu wissen“ sind:

25.02. und 03.03.2016    Update Erziehung. Ein Kompaktkurs für Eltern, der wichtige Erziehungsfragen behandelt wie Regeln, Konsequenz, Erziehungsstil und anderes.
22.03.2016          Voll verzockt – ein Abend rund um Computerspiele, Smartphones und Netzwerke
Mehr Details sind unter www.jugendhaus-obersulm.de zu finden.