Mobile Navigation Mobile Navigation deaktivieren
  • Schulhausbilder_Mai 2020
  • Schulhausbilder_Mai 2020
  • Abschlußprüfung 2020

Präsenzunterricht nach den Pfingstferien!!!

Nach den Pfingstferien ist für die Klassenstufen 5-9 eingeschränkter Präsenzunterricht. Die Einhaltung der Abstandsregelung in geschlossenen Räumen, führt zu einer Verdopplung der Klassengruppen. Die Lehrkräfte haben nahezu 100% Die persönlichen Stundenpläne sind in WebUntis einsehbar. Weitere Informationen werden von den Klassenlehrkräften per Mail an die Schüleradressen verschickt.

Deshalb beachtet bitte, dass …
… ihr im Gebäude und auf dem Schulgelände eine Atemmaske oder ein Tuch vor dem Mund und der Nase tragt (Ausnahme am Arbeitsplatz).
… jede Klasse in zwei Lerngruppen eingeteilt ist und jede Lerngruppe ihr festes Klassenzimmer hat.
… jedes Klassenzimmer eine feste Tischanordnung hat (Abstandsgebot!) und jeder Schüler einen festen Arbeitsplatz erhält (Nachweis für Infektionskette)
… ihr euer Vesper und Trinken von zu Hause mitbringt, es findet kein Pausenverkauf statt. Der Getränkeautomat und der Wasserspender sind nicht in Betrieb.
… der Kontakt untereinander auf das Nötigste beschränkt wird. Deshalb geht sofort, auf dem kürzesten Weg in euer Klassenzimmer und an euren Arbeitsplatz
… der Stundenplan und euer Arbeitsraum in WebUntis steht.
… wenn ihr selbst oder Teile eurer engsten Familie zur Risikogruppe gehören, ihr euch von euren Eltern entschuldigen lassen könnt. Hierbei gilt die allgemeine Entschuldigungsregelung der Realschule Obersulm.

Liebe Grüße
Daniel Grupp
(Realschulrektor)

Aktuelle Information zum Corona Virus

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministerium Baden-Württemberg:
https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus

oder auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg:
Pressemitteilungen Baden-Württemberg

Schüler-ABO im HNV – Ausgleich für Schülertickets -

Startseite HNV

****************************************************************
Information der Firma Zügel!

Sehr geehrte Damen und Herren,

da das Land für die Kosten der Juni-Fahrkarten aufkommt, wird vom Heilbronner Verkehrsverbund den Eltern die Möglichkeit gegeben die Juni Fahrkarte wieder zu erhalten. Ausgenommen sind hierbei gekündigte Fahrkarten und Fahrkarten die als ungültig gedruckt wurden.

Die Fahrkarten, die vom Abo-Center Omnibusverkehr Zügel ausgestellt wurden, können direkt dort im Abo Center abgeholt werden (71543 Wüstenrot, Spohnweg 1).

Die Eltern sollten sich bitte vorher telefonisch (07945-91010) melden, so dass die entsprechenden Karten zur Abholung bereit gestellt werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Arlette Zügel

Omnibusverkehr Zügel GmbH
Spohnweg 1
71543 Wüstenrot
****************************************************************

arrow